Die Musiker

 

PIANO

Der Pianist und Komponist Edgar Knecht konzertiert seit seinem 14. Lebensjahr mit Eigenkompositionen für Klavier. Neben preisgekrönten Soloprogrammen schrieb er zahl­reiche Musiken für Theater, Film und Fernsehen. 2011 war das Edgar Knecht Trio Preisträger beim hessischen Welt­musik­preis „Creole“ und beim internationalen Jazzpreis Palma.

 

BASS

Der Bassist Rolf Denecke spielt am Deutschen Theater Göttingen und am Staatstheater Kassel. In seinen Projekten arbeitete er u.a. mit Barbara Thompson und Jasper van’t Hof zusammen. Weltweite Konzerte u.a. mit Hamid Baroudi.

 

DRUMS

Der Schlagzeuger Tobias Schulte studierte an der Los Angeles Music Academy und ist mit seiner Virtuosität und Überschäumen­den Spielfreude die Entdeckung des Edgar Knecht Quartetts.

 

PERCUSSION

Der Schlagzeuger Stephan Emig studierte an der Los Angeles Music Academy. Seine Arbeit wurde vielfach prämiert, so mit dem Kasseler Kunstpreis und dem deutschen Rock- und Pop-Preis. Weltweite Gastspiele u.a. mit Hamid Baroudi und triosence.

 

 

 

Post navigation